L’arc pour la paix se développe

Auch heute ist Martin Steinert und sein Team – plus die netten freiwilligen Helfer vor Ort – wieder fleißig bei der Arbeit und ein gutes Stück voran gekommen.

Trotz immer noch widriger Temperaturen wächst die wooden cloud in Paris Stück für Stück und so langsam ist bereits erkennbar, dass es sich um einen Bogen handeln wird, der nach der Fertigstellung den Weg zum Maison Heinrich Heine überspannen wird.

Und weil sich heute bereits kurzzeitig auch mal die Sonne blicken gelassen hat, sind wir bester Hoffnung, dass nun auch bald der Frühling in Paris „ausbrechen“ wird…

Hier die neuesten Impressionen aus Paris.

[Bilder André Mailänder]

Schreibe einen Kommentar